Online Ausgabe

Abonnement

Jahresabo
um € 20,00 

 

Schicken Sie eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , ein Fax an 0316/84 12 12-709 oder bestellen Sie telefonisch unter 0316/84 12 12-0.

Sonderprodukt

Sonderprodukt:
LUST AUF STEIERMARK


Die schönsten Seiten der Steiermark gibt's hier!

Mitarbeiter im Mittelpunkt

Das wichtigste Kapital eines Unternehmens sind die Mitarbeiter. Viele gehen daher innovative Wege,
um Gesundheit, Wohlbefinden und im weiteren Sinn die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu fördern.
Der BUSINESS Monat stellt zwei Vorreiter auf diesem Gebiet vor.

Fotos: Knapp AG/Marija Kanizaj, Tina Reiter, Shutterstock

Karin Oswald, ­Human Resources Manager bei Logicdata

„Die Arbeitsumgebung hat einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter und folglich auch auf deren Produktivität. Das Ziel von Logicdata ist es daher, Arbeits- und Lebensräume zu verbessern. Das wurde auch bei der Planung des neuen Firmengebäudes beachtet. So bieten zum Beispiel viele Teile Freiraum für Kreativität. Den Mitarbeitern stehen zwei Collaboration Rooms zur Verfügung. In erster Linie dienen diese Räume dazu, Ideen zu generieren und das Out-of-the-Box-Thinking zu fördern. Zusätzlich sind alle Büroräume mit höhenverstellbaren Bürotischen ausgestattet, die es jedem Mitarbeiter erlauben, die passende Position am Arbeitsplatz einzunehmen. Aber auch in puncto Weiterbildung gibt es zahlreiche Angebote. Mit der Logic Academy wird ein einfacher Zugang zu professioneller Weiterbildung im fachlichen sowie auch im persönlichen Bereich ermöglicht. Im hauseigenen Restaurant wird viel Wert auf regionale Produkte gelegt. Eine tägliche gemeinsame Pause stärkt das Miteinander. Und der eigene Outdoor-Park, ausgestattet mit einem Fußballfeld, Basketball-Platz und zahlreichen Sitzmöglichkeiten, dient zur Erholung eines jeden Mitarbeiters.“

Andrea Kehrer, Human Resources ­Business Partner bei Knapp AG

„Unternehmensbeteiligung, Pensionsvorsorge, Kostenbeteiligung für öffentliche Verkehrsmittel, Finanzierung verschiedenster Teamaktivitäten: Knapp legt sehr viel Wert darauf, seine Mitarbeiter zu fördern und zu fordern. Dies erfolgt unter anderem auch im Rahmen der Knapp-Akademie und des betrieblichen Gesundheitsmanagements Knapp-vital. Das Gesundheits- und Wohlfühlprogramm bietet gezielte Gesundheitsprojekte sowie diverse Kultur- und Genussveranstaltungen und wurde schon mit dem Corporate Social Responsibility-Preis Trigos ausgezeichnet.
Auch im Werksrestaurant in Hart bei Graz werden innovative Wege beschritten. Die Einrichtung wurde nach den Gesichtspunkten des Feng Shui geplant und neben der gesunden Jause sorgen fünf hochwertige Menüs für gesunde Abwechslung am Teller. Für Mitarbeiter mit Kindern ist die Knapp-Kinderwelt mit einer Kinderkrippe und einem Kindergarten direkt am Gelände der Firmenzentrale ein besonders großer Benefit. Und die flexible Arbeitszeitgestaltung, ermöglicht eine optimale Work-Life-Balance.“ 

Schwerpunkt Thema

Ab jetzt steht der "BUSINESS Monat" nun jedes Mal unter einem umfassenden Schwerpunkt-Thema. Im September: "Zukunft".

Partner

Ihr Partner für Webmarketing und -entwicklung, Netzwerklösungen, IT Security: